Mit dem Richtigen WARUM schafft es jeder

Warum

Vom Handwerker zum erfolgreichen Online-Unternehmer…

Wenn Du glaubst, Du schaffst es, dann hast Du Recht. Wenn Du allerdings glaubst, Du schaffst es nicht, hast Du auch Recht…!

Hallo, Jürgen hier….

Wir kennen alle diese Aussage, der selbsterfüllenden Prophezeiung, stimmt’s…? 

Bei vielen ist die innere Einstellung zu Geld, Reichtum und Lifestyle von Haus aus schon so fest verankert, dass es einer großen Anstrengung bedarf, diese innere Programmierung wieder zu ändern. Warum ist das so? Dies ist deshalb der Fall, weil rund 80-90% unseres Handelns durch unser UNTERBEWUSSTSEIN gesteuert werden.

Hat sich dort erst einmal ein Irrglaube festgesetzt wie: “Ich bin es nicht wert, viel Geld zu besitzen.” oder “Geld stinkt”, dann wird man auch nicht viel tun, um dies in das Gegenteil umzuwandeln. Ein fester Wunsch nach Reichtum alleine reicht da bei Weitem nicht aus. Wir müssen danach auch ins Handeln kommen.

Am besten sucht man sich einen Mentor, jemanden der einem dabei hilft selber zum Erfolgscoach zu werden. Ich werde Ihnen auf diesem Blog die Strategien aufzeigen wie Sie Ihren Lifestyle erreichen können. Es ist vollkommen egal was Sie die letzten Jahre gemacht haben, mit den Erfolgsgeheimnissen reicher und erfolgreicher Menschen kann man wenn man diese Analysiert genau erkennen, warum einige Menschen ihre Ziele so einfach erreichen, während andere schon im Ansatz scheitern, weil ihre innere Einstellung sie daran hindert, wirklich alles für das Erreichen eines Zieles zu geben.

Wir machen Workshops wo wir gemeinsam unsere Ziele klar Definieren und im Team den nächsten Schritt gehen.

Wir treffen uns am 27.01.2018 in Halle. Hier klicken wenn Du mehr wissen willst….

Am 24 Februar treffen wir uns dann hier bei mir in Alicante zu diesem Angebot findest Du alle Infos wenn Du hier klickst….

Grundsätzlich braucht man immer ein Starkes „WARUM“ und klar Definierte Ziele um seine Ziele zu erreichen. Kennst Du Dein Warum?

Ok machen wir erst mal weiter 😉

Wenn bestimmte Glaubenssätze den Erfolg blockieren, muss man die Glaubenssätze ändern, sonst kann man noch so viel versuchen, man wird einfach nie erfolgreich werden.

Mit meinen Techniken lernen Sie, diese Blockaden zu beseitigen und durch neue Glaubenssätze zu ersetzen.

Albert Einstein hat einmal gesagt:

„Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in Ihr gedenke ich zu Leben!“

MEINE PERSÖNLICHE GESCHICHTE: VOM HANDWERKER ZUM ONLINE-UNTERNEHMER

Ich weiß, dass es auch viele gibt, die solche Techniken zur Persönlichkeitsentwicklung als “Schwachsinn” abtun… Meistens sind es aber genau die Menschen, die diese Techniken am Nötigsten hätten, weil sie zu denen gehören, deren innere Programmierung schon so lange dafür gesorgt hat, dass sie erfolglos sind.

Auch ich selber hatte als junger Erwachsener von zu Hause aus keine besonders guten Voraussetzungen mitbekommen, da ich aus einer Arbeiterfamilie komme und das Geld bei uns immer knapp war. Es hat meistens immer gerade mal so zum Leben gereicht und Urlaub im Ausland war einfach nicht drin bei 6 Kindern.

Aber ich hatte mir damals gesagt, dass ich selber später NICHT immer in einer solchen Situation sein möchte, dass ich mich ständig fragen muss, wie ich meine nächste Miete bezahlen kann oder wie ich unvorhergesehene höhere Rechnungen begleichen kann.

Mein Vater hat immer viel gearbeitet, aber reich sind wir dadurch nicht geworden. Im Gegenteil: Nie war für die einfachsten Teenager-Bedürnisse wie Markenturnschuhe oder ein Spiele-Computer Geld da. Für mich war er deshalb nicht unbedingt ein Vorbild, dem ich nacheifern wollte.

Er war gefangen im Hamsterrad und hat alles so gemacht wie es die Gesellschaft von Ihm erwartet hat. Er hat immer alles gegeben aber nie eine Chance gehabt etwas zu ändern. Den er war nie bereit neue Wege zu gehen. Er war immer davon es müsste so sein. Auch hatten wir immer unterschiedliche Ansichten was die sogenannte Sicherheit anbelangt.

Während mein Vater darauf bestand das ich mir einen sogenannten „Sicheren Job“ suchen muss, war ich der festen Überzeugung das es den gar nicht gibt. Für mich war klar das man sich diesen bei einer Firma holt und deren Chef bzw. Inhaber kann genau so Pleite gehen kann wie ich selber. Der unterschied liegt alleine an der Einstellung.

Ich bin der festen Überzeugung das es Total Banane ist zu sagen: „Ich mache mich nicht Selbstständig, dass ist mir zu unsicher.“ Um dann zum nächsten Selbständigen zu rennen um mir diese Sicherheit dort zu holen. Den Dein Chef ist nichts anderes wie ein Selbständiger egal welche Branche jede Firma kann Pleite gehen. Es gibt Länder wo Beamte nicht bezahlt werden, Länder wie Griechenland, Portugal und Spanien kommen nicht ohne Hilfe von aussen weiter. So sieht das mal aus. Ein Nachteil denn ich noch sehe ist das ich immer nur Zeit gegen Geld tauschen kann, nur haben Du und ich davon nicht unendlich.

Deswegen ist für mich klar das ich Lieber 1% von 1.000 Leuten verdiene als 100% meiner eigenen Arbeitskraft.

Auch glaubte ich Herrn Blüm damals kein Wort als er behauptete die Renten seinen sicher. Weil ich in Mathe ziemlich gut wahr und den Generationenvertrag verstanden hatte, habe ich mal behauptet das wenn die Babybumer in Rente gehen und es weniger Arbeiter gibt, während alle Menschen älter werden, kann es passieren das jeder seinen eigenen Rentner bekommt den er versorgen darf.

Zeitarbeit und Niedriglöhne hatte ich nicht mal auf dem Radar. Denn wie bitte schön soll man Privat etwas für die Vorsorge einzahlen, wenn das Geld heute nicht zum Leben reicht?

Trotzdem lernte ich erst 2 Handwerks Berufe und wollte immer meine eigene Firma haben. Da meine ausgangs Situation ohne Startkapital mehr als schlecht wahr, begab ich mich in eine Abhängigkeit die mehr als fragwürdig wahr. Jeder Kunde hatte mehr macht als ich selber und nur 1-2 Zahlungsausfälle bedeuten wenn man angestellte hat das sofortige aus. Es Interessiert nämlich Krankenkassen und Finanzämter einen dreck ob Kunden pünktlich bezahlen. Der Hammer ist das sogar eine Vorschusszahlung  Januar gefordert wird auf eventuelle Einkünfte  die zu erwarten sind auf Grundlage der Zahlen des letzten Jahres. Unglaublich sage ich da nur.

Ich fing an, viele Bücher über Persönlichkeitsentwicklung zu lesen (u.a. Anthony Robbins, Dale Carnegie, Dr. Joseph Murphy u.v.m.) und lernte zu Anfang des neuen Milleniums Techniken zur Umprogrammierung meines Unterbewusstseins (u.a. NLP = neurolinguistische Programmierung).

Als Ergebnis dieser Techniken habe ich mir ein Home-Business aufgebaut, das mir sehr viel Spaß macht und das mir alle Freiheiten der Welt bringt, da ich weder orts- noch zeitgebunden bin und auch finanziell alle Freiheiten habe, die ich benötige.

Ohne diese Techniken, ist es ein sehr schwerer Weg auch ist es sehr Zeitaufwendig sich alles selber beizubringen. Die meisten Kurse im Netz behandeln immer ein Thema es ist nie was Komplettes womit man sofort starten kann. Genau das werden wir ändern in dem wir die Wichtigsten 3 Säulen abdecken. Einen eigenen Blog, die Verkaufsprozesse und natürlich den Traffic. Den was nützt einem die schönste Webseite wenn sie keiner findet.

Abonniere meinen Blog oder noch besser meinen Newsletter dann erfährst Du immer wenn es was neues gibt.

Bis bald…

Jürgen

Hat Dir der Artikel gefallen? Cool Danke Teile den Artikel mit deinen freunden….Dankeschön!

Wenn Sie, keinen unserer Artikel zu diesem Thema verpassen möchten…

Abonnieren Sie unsern Newsletter wir Informieren Sie gerne!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.